2014/2015 zeigte sich die Kindergarde in der Lieblingsfarbe der Trainerin und bezauberten ein jedes Publikum mit den Pink-glitzernden Marschkleidern. Eine Prinzessin war schnell gefunden, denn Prinzessin Laura tanzte bereits seit 3 Jahren in der Garde und wollte ihre Kindergarde-Zeit als Hoheit perfekt abrunden. Prinz Valentin war sofort mit von der Partie, denn Oma Lydia & Schwester Julia, sind dieses Jahr der Garde zugewachsen. Auch Prinzessin Laura hatte Unterstützung in der Garde; ihre 3 Schwestern Melissa, Lee-Ann &Sophie. So hatte die Garde auch dieses Jahr wieder "Vollblut" Garde Hoheiten. 
Auftritte hatten die 9 Gardemädls mit Prinzenpaar auch dieses Jahr so viele, das sie sich teilweise überschnitten. Als Funkemariechen bewies sich Sophia die bereits letztes Jahr mit ihrer Schwester (die dieses Jahr aber der Garde entwachsen ist) bereits Tanzpaar war. Auch Lena unser letztjähriges Funkemariechen hatte auf diesen Posten gehofft, war jedoch in der Garde als "Gardemajor" unersetzlich & hatte die kleinen Tanzmäuse unter Kontrolle. 
Die Teenies - unsere entwachsenen Garde-Mädls - gaben sich dieses Jahr nun den Namen "Magic Teens". Ihrem Namen machten sie alle Ehre, so wirkten ihre Hebe-&Wurffiguren wahrlich magisch, kaum zu glauben welch aufwendige Figuren 6 Mädls im Alter von 10-13, auf die Bühne bringen konnten. Abschluss der diesjährigen Saison, war ein Auftritt im Wonnemar in Ingolstadt.Die Gage war kostenfreies Badevergnügen das sie mit ihrem Auftritt abschlossen. Der kleine Bruder der Prinzessin hatte es aber dann so eilig das er den Auftritt noch mitbekommt, so dass ein Sanka unsere "Queen-Mum" holen musste & der kleine am Faschingssonntag das Licht der Welt erblickte. Highlight war wohl für Garde, Prinzenpaar, Magic Teens & Funkemariechen, dass sie Barfuß tanzen durften. 
Eine rundum gelungene Gardesaison 2014/2015

Prinzenpaar:
Laura I. & Valentin I. 

Gardemädls: 
Simone Zehetmeier, Julia Reissner, Sophie Geretshauser, (Franziska Orf,) Sophia Lenz, Lee-Ann Geretshauser, Melissa Geretshauser, Lena Kramschuster, Luthien Hoffmann, Jolina Orf, 

Funkemariechen Sophia 
Unser Funkemariechen Sophia tanzte dieses Jahr ohne Schwester Vanessa und bewies das sie das auch alleine kann. Ihre Oma hat sich mal wieder selbst übertroffen und nähte ihrer Kleinen einen Traum von Funkemariechen Kleid. Passend zu dem Kleid in spanischem Stil tanzte sie zu "Disco Volante" von Marquess. Vor Allem die verschiedenen Spagat-Sprünge, faszinierten jedes Publikum. Die komplizierten Schritt-Kombinationen meisterte sie ohne Probleme. Die Zweifel das sie mit nur 7 Jahren zu jung dafür wäre, räumte sie zweifellos aus und brauchte nur bei den teilweise kurz geratenen Umziehpausen etwas Hilfe. 
Danke Sophia - für diese Zeit - du warst Spitze 

Unsere Auftritte: 
Weiberfasching Aiglsbach, 
Gardetreffen in Mainburg, 
Seniorennachmittag Aiglsbach, 
Schützenball Aiglsbach, 
Kinderfasching Aiglsbach,
Prälat-Michael-Thaler Schule Mainburg,
Gabelsberger Gymnasium Mainburg, 
Prälat-Michael-Thaler Schule Abensberg, 
Kindergarten Aiglsbach, 

Prinzenpaar Frühstück Bad Gögging mit Mdl Martin Neumayer, 
Wonnemar Ingolstadt
-> wir bedanken uns bei allen Einladungen und freuen uns wenn wir uns nächstes Jahr wieder sehen